Samstag, 28. Februar 2009

Kristina Werner's Color Inspiration Nr. 43


Hallo Ihr Lieben,

gestern abend war mal wieder offener Stempeltreff bei mir und ich hatte mir vorgenommen eine Karte für Kristina Werners Color Inspiration zu machen.

Als ich dann die Farben sah, die sie diese Woche ausgesucht hat, habe ich mich ganz schön schwer getan. - Ist mir irgendwie zu viel bunt..... (griens).
Der Sketch stammt übrigens von Beate.

Naja, nach ca. zwei (!) Stunden hin und her schieben, nehmen und weglegen und ausprobieren, kam dann diese Karte heraus. (Meine "Mitstemplerinnen" hatten schon das Schmunzeln im Gesicht... Danke für euere Geduld ;-)

Aber ich muß sagen, jetzt gefällt sie mir doch ganz gut, auch wenn es nicht wirklich meine Lieblingsfarbauswahl ist.


Den Chipboard Ring habe ich mit der brokatblauen Stempelfarbe eingefärbt. Geht ganz leicht mit den Schwämmchen. Die Prägung wurde dann noch mal mit Versamark bearbeitet, so wird das Bild besser hervorgehoben. Die Blumen gibt's fertig gestanzt bei SU und wurden nur noch mit Brads zusammen gesetzt. Das Miniword ist aufgerubbelt.


Zum Nacharbeiten:
Materialliste:
Stempelsets: heute mal keine...
Papier: Schokobraun, olivgrün, rubinrot, kürbisgelb, brokatblau
Stempelkissen: Versamark, brokatblau
Sonstiges: Chipboard "Blüten und allerlei Muster, Rub-ons "Cherished Memories", breites Band schokobraun, Knöpfe erdfarben, Brads erdfarben, Filzblumen "Akzente & Elemente", Snail-Klebeband, Dimensionals, Klebedots
Werkzeug: Wellenrandstanze, Paper-piercer und Papierlochschablone, Cuttlebug und Prägeschablone Stylized Flowers
Ich fand es gestern übrigens wieder richtig nett und freue mich schon auf das nächste Mal.
Bis bald und liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Wow die Karte ist wundeschön geworden!! Da hat sich das hin und her schieben wirklich gelohnt!
    Lieben Gruß Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte is atemraubend!! Ein Gewinner bestimmt!

    AntwortenLöschen