Dienstag, 9. November 2010

Nette Verpackungen

Hallöchen,

da habe ich euch doch noch zwei Projekte vom Kreativ Abend vorenthalten.

Das erste ist eine kleine Matchbox die mit selbstgemachten Blumen und Blättern verziert ist.


Für die Blumen habe ich einen Steifen Designerpapier genommen, angefeuchtet und diesen dann um eine Pinzette gewickelt. Dabei habe ich den Streifen immer wieder um sich selbst gedreht.
Zum Schluß unten fest kleben mit Flüssigkleber und noch eine unserer Basic-Schmuck Halbperlen in die Mitte - fertig.
Die Blätter sind mit dem Paper-Crimper gemacht. Einen Streifen in der Mitte falzen, schräg durch den Crimper drehen und dann ein Blatt ausschneiden. Noch ein bisschen Farbe an den Rand und auf die "Blattadern" - und aufkleben.

Das hier war mal eine Konservendose, die ich mit einem Sicherheitsdosenöffner geöffnet habe. Dann wurde sie mit Designerpapier aufgehübscht und noch reichlich verziert.
Materialliste:
Stempelsets: heute mal keine
Papier: Designerpapier Heidelbeerensoufflé, vanille pur, espresso, pazifikblau, ozeanblau
Stempelkissen: ozeanblau, espresso, savanne
Sonstiges: Basic Perlenschmuck, Strassklammern, Taftband ozeanblau und vanille pur, Band gerippt vanille pur, Dimensionals, Klebestreifen
Werkzeug: Papier Crimper, Schere, Kreisstanze, Blumenstanze 5 Blütenblätter, Häkelbordüre,
Pinzette, Paperpiercer


Das war es für heute, bis morgen und eine gute Nacht...


Liebe Grüße


Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen