Samstag, 18. Dezember 2010

Kleine Give-aways

Ich finde ja, gerade die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit in der man immer mal schnell wieder ein kleines Mitbringsel oder Dankeschön für den Trainer, die Lehrerin oder eine gute Freundin braucht. Geht euch das nicht auch so?

Diese kleinen Kellybags (ich glaube so heißen die...) sind dafür ideal. Sie sind super schnell gemacht und man hat genug Platz um kleine Leckereine ein zu packen.

Ein Papierstreifen (hier A4 in der Länge und ca. 8 cm breit) wird dreimal gefalzt und eine Kante mit einer Randstanze verschönert. Innen ist ein Zellophantütchen mit einem Klebestreifen befestigt. Dann noch zwei Löcher oben stanzen und ein schmales Band durchziehen und eine Schleife binden. Verzieren ganz nach Geschmack - fertig.

Der Cardstock ist vorher noch Ton-in-Ton bestempelt...

Materialliste:
Stempelset: Stempeltrio
Papier: himbeerrot, ozeanblau, glutrot, flüsterweiß
Stempelkissen: himbeerrot, ozeanblau, glutrot
Sonstiges: schmales, geripptes Band, Dimensionals
Werkzeug: Crop-a-Dile, Falzbein und Schneidemaschine, quadratische Wellenstanze, Bordürenstanze (Bastelbedarf)

Ihr seht an der Liste, man braucht nicht viel dafür...
Bis bald und liebe Grüße
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen