Mittwoch, 2. März 2011

Stampin' Up Kick-off 2011

Letztes Wochenende war Kick-off in Oberursel bei Frankfurt/Main.

Ich habe mich gefreut wie ein Schnitzel, viele meiner Kolleginnen endlich mal wieder zu sehen, zu ratschen, neue Demos kennen zu lernen - und natürlich den neuen Minikatalog endlich zu sehen. Der ist ja sooooo schön geworden! Ich darf euch aber noch nichts verraten... Nur so viel, ihr könnt euch schon mal auf ganz viele tolle Sachen freuen!

Und dann - wow, 200 Demos aus ganz Deutschland waren da. Was ein Trubel. War gar nicht so leicht überhaupt jemanden zu finden... und unser Geschäftsführer Axel Krämer hatte seine liebe Not der quasselnden Meute Herr zu werden.
Aber es war toll! Wie jedesmal wenn wir uns treffen, komme ich mit ganz vielen neuen Ideen und noch mehr Begeisterung nach Hause und muss das alles erst mal setzten lassen.

Natürlich gab es auch dieses Mal wieder Swaps. Ich habe mich an einem Card-Candy Swap beteiligt, also keine Karten oder größere Projekte, sondern kleine, aus Stempeln und Stanzen gefertigte Embellishments, die man direkt verwenden kann.

Hier ist mein Card-Candy. Ich habe das Stempelset "Für Alles" benutzt und alle möglichen Stanzen dazu genommen.

Und diese Card-Candys habe ich bekommen. Sind sie nicht super süß?



Ein paar wenige Tauschprojekte für mein Team hatte ich auch mitgenommen. Diesmal war es ein Teebeutelbüchlein.
Innen kann man einen Teebeutel und eine kleine Karte unterbringen, wahlweise auch zwei Teebeutel, für besondere Fälle... ;o)

Diese Tauschkarten und -goodies habe ich bekommen. Ich finde es immer wieder fantastisch, was sich meine Kolleginnen alles einfallen lassen.

Es war jedenfalls wieder ein Samstag voller Inspiration und hat total Spaß gemacht.
Wir sehen / lesen uns morgen wieder zum VIP-Donnerstag.
Liebe Grüße
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen