Mittwoch, 16. März 2011

VIP-Donnerstag 11/2011 - Wasserfall-Karte

Hallo zusammen

und herzlich willkommen zu einem neuen Donnerstag voller Inspirationen...

Die Woche ging vorbei wie ein Wimpernschlag - zumindest hier bei mir - es war sooo viel zu tun, dass ich kaum dazu kam euch neue Projekte zu zeigen.

Doch der VIP-Donnerstag ist mir inzwischen heilig, da muss sogar die Familie zurückstecken. ;o)

Auch heute haben wir wieder eine tolle, kostenlose Anleitung aus dem Internet gesucht und für euch in zig verschiedene Projekte umgesetzt. Unsere VIP-Gruppe wird übrigens immer größer.
Was für euch bedeutet, ihr bekommt immer mehr Anregungen.

Heute haben wir eine Wasserfallkarte für euch vorbereitet und hier ist mein Werk:

Falls ihr noch nichts von einer Wasserfallkarte gehört habt: Sie ist so gearbeitet, dass man am unteren Ende ziehen kann und die einzelnen Kärtchen sich nach einander nach hinten klappen und der Reihe nach zu sehen sind.

Heute habe ich nicht einen Stempel benutzt. Denn auch mit den Simply Scrappin' Sets kann man tolle Karten werkeln. Und da die Quadrate genau zu meiner Karte passen, dachte ich mir Stempel sind heute mal überflüssig. Ist alles nur zugeschnitten und geklebt...

Die Anleitung findet ihr hier(klick).
Wer mit den amerikanischen Inch-Massen nichts anfangen kann, hier sind die cm-Masse, die ich für meine Karte genommen habe:
Karten-Basis A4-Seite längs bei 10,5 cm halbieren und falzen (Kartenöffnung ist unten), dann braucht ihr ein Stück 10 x 14,3 cm für die Vorderseite, der kleine Querstreifen ist 10 x 2 cm, der lange Streifen zum ziehen ist 5,5 x 23,5 cm (falzen bei 5, 7, 9 und 11 cm). Was jetzt noch fehlt sind jeweil 4 Quadrate in 5,5 x 5,5 cm und 5 x 5 cm die auf den Streifen kommen.
Wichtig: In der Anleitung ist nicht richtig zu sehen, dass das kurze Stück des gefalzent Streifens von oben bündig auf den Querstreifen geklebt wird und das lange Stück dann dahinter durchgesteckt wird.

Schokobraunen Karton kann man immer so schlecht beschriften, deshalb habe ich die Innenseite auch noch mit weißem Cardstock und ein paar der selbstklebenden Borten aus dem Set gestaltet.

Materialliste:
Papier: Simply Scrappin' Set Love Stories, CS schokobraun, flüsterweiß, zartblau
Sonstiges: Eyeletts Metallfarben, Brads Pastellfarben, schmales Taftband mattgrün, Klebestreifen, Snail
Werkzeug: Papierschneidemaschien, Falzbein, Papierpiercer


Schaut doch auch bei meinen Kolleginnen vorbei, dort findet ihr auch tolle Projekte.
Die Links zu den Blogs findet ihr hier(klick). Dort ist auch noch einmal eine Info zum VIP-Donnerstag zu finden und alle Projekte, bei denen ich bisher dabei war.

Viel Spaß beim Blogsurfen und

liebe Grüße
Martina

1 Kommentar:

  1. Deine Karte ist auch ohne Stempelei ausgesprochen schön.

    LG Monika

    AntwortenLöschen