Donnerstag, 31. März 2011

Bald ist es soweit...

Der Minikatalog kommt!

Am 1. April startet der neue Mini und wer ihn rechtzeitig haben möchte sollte mir schnellstens eine Mail schicken.
Dann flattert er pünktlich zu euch in den Briefkasten...

Unkostenbeitrag von 1,45 Euro für Porto, vorab zu zahlen, wird mit der ersten Bestellung verrechnet.

VIP-Donnerstag 13/2011 - Flap Card

Hallo zusammen,

und willkommen zu einem neuen VIP-Donnerstag mit vielen Projekten und noch mehr Anregungen!

Heute gibt es eine Flap Card mit Magnetverschluss. Auch diese Anleitung ist kostenlos im Netz zu finden.


Die Anleitung für die Karte findet ihr hier(klick). Bitte seht es mir heute nach, dass ich keine cm-Massangaben habe. Die Karte wurde von mir schnell vor meinem Urlaub gewerkelt und ich war einfach nur froh, dass ich das noch geschafft hatte sie für heute zu posten...
Bestimmt findet ihr cm-Angaben bei einer meiner Kolleginnen...

Die Links zu den VIP-Mädels findet ihr wie immer hier (klick). Viel Spaß beim Hüpfen.

Materialliste:
Stempelset: So happy for you (SAB 2011)
Papier: besonderes Designerpapier SÜß und Sauer, vanille pur, rosenrot, kürbisgelb
Stempelkissen: rosenrot
Sonstiges: CFetthipboard-Teile aus Mix & Match, Dimensionals, Magnetverschluß
Werkzeug: Vogelstanze, große Kreisstanze, div. Ovalstanzen, Paperpiercer

Bis morgen beim Mini-Blog-Hop!!!
Liebe Grüße
Martina

Montag, 28. März 2011

Kleiner Hinweis...

Wie ihr ja alle wisst, startet am 1. April der neue Mini-Katalog von Stampin' Up!

Wir wollen neugierig machen auf den Neuen und starten am 1. April einen Mini-Blog-Hop bei dem richtig viele Demos mitmachen.

Ich seid also herzlich eingeladen euch 'rein zu klicken und die vielen Neuigkeiten zu bewundern.

Ich freu mich auf euch!!!

Freitag, 25. März 2011

Here for you...

Hallo zusammen,

bevor ich mich für eine Woche in den Urlaub verabschiede (Mama passt auf die Kinder auf, jippiiieee!) habe ich noch ein Kärtchen für euch.
Heute hatte ich - seit Ewigkeiten - mal wieder Lust nach einem Sketch zu arbeiten.
Dieser hier ist von Clean & Simple (FTL 133). Ich mag diesen Blog, er zeigt herrlich einfache Karten, die richtig toll aussehen...


Wenn ich so meine Karte ansehe, bekomme ich irgendwie Lust auf Schokolade.... ;o)

So, jetzt muss ich noch den Rest einpacken und dann geht es morgen los. Herrlich!!!

Den VIP-Donnerstag habe ich euch schon vorbereitet, schaut also ruhig Donnerstag 'rein, es ist wieder ein süßes Projekt.
Bis bald und liebe Grüße
Martina

Donnerstag, 24. März 2011

VIP-Donnerstag 12/2011 - Gable Box

und schwupps - da isser wieder - der VIP-Donnerstag!

Zeit euch wieder eine der schönen und kostenlosen Vorlagen zu zeigen, die wir für euch im www. 'raus gesucht haben...

Heute gibt es eine Gable Box. Sieht schrecklich kompliziert aus, ist aber recht einfach nach zu arbeiten. Und das Beste daran ist: Sie wird aus einem A4 Blatt gemacht.

Hier ist mein Exemplar: Heute mal in mittelblau. Als ich fertig war, dachte ich mir, ich hätte besser vanillepur statt saharasand als Akzentfarbe genommen. Naja, ist so auch ganz nett...

Mein Tipp an euch: Wenn ihr Boxen werkelt, benutzt grundsätzlich gut klebendes doppelseitiges Klebeband, sonst fällt die Box wieder auseinander...

Materialliste:
Stempelsets: Zeitlos, Elizabeth (SU-USA), Weil du mir wichtig bist (Level 1)
Papier:Fett Designerpapier Pastellfarben, mittelblau, saharasand, schokobraun
Stempelkissen: schokobraun, saharasand
Sonstiges: Strassklammern runde Form eisfarben, Satinband espresso, schmales Taftband vanillepur, Dimensionals, doppelseitiges Klebeband, Klebedots
Werkzeug: Papierpiercer, Randstanze Häkelbordüre
Die Anleitung für die Box findet ihr heute hier (Klick) als Video oder hier (Klick) als bebilderte Anleitung.
Die Masse sind in Inch angegeben und für unser A4 Format nicht zu gebrauchen, deshalb hier die cm-Masse für euch:
1 x A4 Karton auf der langen Seite bei 6 cm, 14 cm, 20 cm und 28 cm falzen. Die kurze Seite bei 7,5 cm und bei 16,5 cm falzen.
Alles andere findet ihr, leicht verständlich in einer der Anleitungen...
Natürlich haben auch wieder meine Stampin' Up! Kolleginnen etwas für euch gewerkelt. - Auch wenn zur Zeit ein paar davon durch Grippe u.ä. dieses Mal ausfallen...
Die Links zu ihnen findet ihr wie immer hier (Klick).
Viel Spaß dabei!
Liebe Grüße
Martina

Sonntag, 20. März 2011

Angebot --- Bänderpäckchen ---

Hallo ihr Lieben,

da ihr mich immer wieder löchert, ob es die Bänder nicht auch meterweise gibt, habe ich mir folgendes Angebot für euch überlegt:

Ich werde euch Päckchen packen und zwar pro Sorte Band von jeder Farbe 1 m!

Folgende Bänder-Päckchen gibt es:

Polyesterband Incolors (5 Farben je 1 m) 5,00 Euro

5/8" (1,6 cm) Satinband (13 Farben je 1 m) 9,00 Euro

1/8" (3 mm) Taftband (13 Farben je 1 m) 10,oo Euro

3/8" (1 cm) Taftband (13 Farben je 1 m) 13,00 Euro

1/4" (6 mm) geripptes Band (13 Farben je 1 m) 6,50 Euro

5/8" (1,6 cm) geripptes Band (13 Farben je 1 m) 10,oo Euro

1-1/4" (3,2 cm) gestreiftes Band (11 Farben je 1 m) 18,00 Euro

Komplettes Bänderpaket (alle Päckchen wie oben, mit zusätzlich Leinenfaden, gold und silber Cord, Köperband und weißes Organzaband jeweils 1 m) 69,00 Euro

Gemischtes Bänderpaket (von jeder der o.g. sieben Bändersorten 1 Meter, Farbe nach Wunsch und zusätzlich je 1 Meter Leinenfaden, gold und silber Cord, Köperband und weißes Organzaband) 8,50 Euro

Die angegebenen Preise sind incl. Versandkosten.

Ihr könnt natürlich auch mehrere verschiedene Päckchen bestellen oder von einer Sorte mehrere Meter nehmen. (Dann werde ich natürlich die Bänder in einem Stück lassen...)

Wenn ihr mehrere Päckchen bestellt, berechne ich nur einmal Versandkosten. Fragt einfach nach. Meine Mailadresse (klick).

Liebe Grüße
Martina

Mittwoch, 16. März 2011

VIP-Donnerstag 11/2011 - Wasserfall-Karte

Hallo zusammen

und herzlich willkommen zu einem neuen Donnerstag voller Inspirationen...

Die Woche ging vorbei wie ein Wimpernschlag - zumindest hier bei mir - es war sooo viel zu tun, dass ich kaum dazu kam euch neue Projekte zu zeigen.

Doch der VIP-Donnerstag ist mir inzwischen heilig, da muss sogar die Familie zurückstecken. ;o)

Auch heute haben wir wieder eine tolle, kostenlose Anleitung aus dem Internet gesucht und für euch in zig verschiedene Projekte umgesetzt. Unsere VIP-Gruppe wird übrigens immer größer.
Was für euch bedeutet, ihr bekommt immer mehr Anregungen.

Heute haben wir eine Wasserfallkarte für euch vorbereitet und hier ist mein Werk:

Falls ihr noch nichts von einer Wasserfallkarte gehört habt: Sie ist so gearbeitet, dass man am unteren Ende ziehen kann und die einzelnen Kärtchen sich nach einander nach hinten klappen und der Reihe nach zu sehen sind.

Heute habe ich nicht einen Stempel benutzt. Denn auch mit den Simply Scrappin' Sets kann man tolle Karten werkeln. Und da die Quadrate genau zu meiner Karte passen, dachte ich mir Stempel sind heute mal überflüssig. Ist alles nur zugeschnitten und geklebt...

Die Anleitung findet ihr hier(klick).
Wer mit den amerikanischen Inch-Massen nichts anfangen kann, hier sind die cm-Masse, die ich für meine Karte genommen habe:
Karten-Basis A4-Seite längs bei 10,5 cm halbieren und falzen (Kartenöffnung ist unten), dann braucht ihr ein Stück 10 x 14,3 cm für die Vorderseite, der kleine Querstreifen ist 10 x 2 cm, der lange Streifen zum ziehen ist 5,5 x 23,5 cm (falzen bei 5, 7, 9 und 11 cm). Was jetzt noch fehlt sind jeweil 4 Quadrate in 5,5 x 5,5 cm und 5 x 5 cm die auf den Streifen kommen.
Wichtig: In der Anleitung ist nicht richtig zu sehen, dass das kurze Stück des gefalzent Streifens von oben bündig auf den Querstreifen geklebt wird und das lange Stück dann dahinter durchgesteckt wird.

Schokobraunen Karton kann man immer so schlecht beschriften, deshalb habe ich die Innenseite auch noch mit weißem Cardstock und ein paar der selbstklebenden Borten aus dem Set gestaltet.

Materialliste:
Papier: Simply Scrappin' Set Love Stories, CS schokobraun, flüsterweiß, zartblau
Sonstiges: Eyeletts Metallfarben, Brads Pastellfarben, schmales Taftband mattgrün, Klebestreifen, Snail
Werkzeug: Papierschneidemaschien, Falzbein, Papierpiercer


Schaut doch auch bei meinen Kolleginnen vorbei, dort findet ihr auch tolle Projekte.
Die Links zu den Blogs findet ihr hier(klick). Dort ist auch noch einmal eine Info zum VIP-Donnerstag zu finden und alle Projekte, bei denen ich bisher dabei war.

Viel Spaß beim Blogsurfen und

liebe Grüße
Martina

Ein fast vergessenes Projekt...

Uuups - da ist mir doch glatt durch gegangen, euch das Shabby-Minialbum zu zeigen, dass ich im Februar-Workshop mit ein paar Mädels gewerkelt habe.

Laut Aussage der Teilnehmerinnen war das echtes Power-Scrappen...

Das Album hat eine Größe von 6" x 6". Gearbeitet haben wir vor allem in den Farben vanille pur, savanne, wildleder und baiblau.

Wie ihr seht ist es eine Bindung mit nur einem großen Ring an den noch viele Bänder kamen.

Tja, und dann kamen seeehhr viele verschiedene Stempel, verschiedenes Designerpapier und auch einige Stanzen zum Einsatz.

Jede Doppelseite hat ein anderes Gesamtbild bekommen und die Schwämmchen und das Schmirgelpapier für den "Shabby-Look" durften natürlich auch nicht fehlen.

Hier haben wir zwei Taschen gefertigt in die ausgestanzte Tags 'reingesteckt werden.
Wenn ihr auf das Foto klickt, könnt ihr sie auch lesen...
Und hier kommt meine Lieblingsseite: Die mit den embossten Rosen - mmmmhhh, sind die nicht schön?!
Ein Fach für eine CD habe wir auch noch eingebaut...


Wie gefällt euch das Album? Vielleicht kommt ihr ja auch mal zu einem meiner Workshops.
Für den nächten (Teebeutelbüchlein am 21.03.) sind noch Plätzte frei...

Morgen gibt es wieder Anleitungen beim VIP-Donnerstag. Eine ganz besondere Karte...
Lasst euch überraschen, ich freu' mich schon auf euch.
Liebe Grüße

Martina

Donnerstag, 10. März 2011

VIP-Donnerstag 10/2011 - One sheet Box

Hallo zusammen,

und schon wieder ist es Donnerstag und ein nächstes VIP-Projekt steht an...

Hier ist wieder die kostenlose Anleitung aus dem Worldwideweb.

Heute eine so genannte One sheet Box. Wie der Name sagt, die Verpackung wird aus nur einem Stück Papier gefertigt.
Die Anleitung findet ihr hier(klick).
Meine Box ist heute sehr monochrom - nur in Blautönen...

Wer mit den Inch-Massen nichts anfangen kann, für den habe ich hier die cm-Abmessungen:
Ein Stück Cardstock oder Designerpapier auf 21,5 cm x 28 cm zuschneiden. Die kürzere Seite bei 6,3 cm und bei 15,3 cm falzen. Die längere Seite bei 11,5 cm und bei 16,5 cm falzen.
Dann die Falzlinien aufeinander legen (wie in der Anleitung zu sehen) und falzen.
Ich habe die Box mit ein paar Klebedots stabilisiert, dann klappt das Papier innen nicht auseinander. In das hintere Teil mittig zwei Löcher stanzen und mit einem Band verschließen. Nach Wunsch dekorieren.

Materialliste:
Stempelset:
Perfekte Stanzen
Papier: Designerpapier Festlichkeiten, CS pazifikblau, zartblau, flüsterweiß
Stempelkissen: pazifikblau
Sonstiges: schmales Band gerippt, Designerknöpfe neutralfarben, Leinenfaden, Klebedots, Dimensionals
Werkzeug: Wellenrandstanze, große Ovale Stanze, Schmetterlingsstanze, Crop-a-Dile

Die Links zu meinen VIP-Kolleginnen findet ihr hier(klick). Da gibt es auch alle anderen VIP-Projekte, die ich bisher mitgemacht habe und weitere Infos zum VIP-Donnerstag.
Viel Spaß bei Blogsurfen und vor allem beim Nachbasteln.
Liebe Grüße
Martina

Dienstag, 8. März 2011

Total von der Rolle...

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch schon einmal mit der Rolle (bei SU im Katalog heißt das Ding "Walzengriff") gearbeitet? Nein? Dann traut euch mal ran!
Es ist eigentlich recht einfach und macht richtig schöne Karten.

Besonders Farbverläufe kann man damit super gestalten. Aber auch (trocken) embosste Flächen können eingefärbt werden.


Bei den Karten hier habe ich immer mit sogenannten Masken gearbeitet. Ich nehme dafür ein Post-it und klebe den Teil des Papiers ab, den ich nicht einfärben möchte. Hier z.B. den Rand.
Dann färbe ich die Rolle auf dem Stempelkissen gleichmässig ein. Was nun wichtig ist: Beginnt mit dem Farbauftrag VOR dem Papier und arbeitet zügig nach oben. Dann gibt es keine hässlichen Ränder. Das Ganze so oft wiederholen, bis ihr das gewünschte Ergebniss habt.

Wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt, nicht den Mut verlieren. Es braucht ein bis zwei Übungseinheiten bis ihr den "Dreh" raus habt. Bei der blauen Karte habe ich noch einen Post-it Kreis ausgestanzt und abgeklebt. Sieht doch so ein bisschen aus wie Vollmond, oder?

Die Stempelabdrücke sind alle mit Versamark und schwarzem Embossingpulver geprägt. Das gibt ein schöneres Bild. Die Pünktchen sind wieder mal mit dem Color Spritzer gemacht.
Bei der zweifarbigen Karte unten habe ich einfach von zwei verschiedenen Seiten die Stempeltinte aufgebracht.

Materialliste:
Stempelsets:Fett Schattenbilder, Weil du mir wichtig bist (Level 1), Razzle Dazzle
Papier: flüsterweiß
Stempelkissen: himbeerrot, ozeanblau, rosenrot
Sonstiges: Embossingpulver schwarz, Marker ozeanblau, schwarz, himbeerrot, Post-its
Werkzeug: Kreisstanze, Heißluftgerät

Viel Spaß beim Ausprobieren. Wer noch keine Rolle hat: Ich habe am 15.03. wieder eine Sammelbestellung und bestelle euch gerne eine mit.
Liebe Grüße
Martina

Montag, 7. März 2011

Workshop Projekte

Halli, hallo,

da habe ich doch glatt vergessen euch die Projekte vom Stampin' Up! Workshop vom letzten Donnerstag zu zeigen.
Wir haben, klar, was mit ein paar Sachen aus dem aktuellen Angebot gewerkelt.

Für die Karten ist das Rad "Fast Flowers" zum Einsatz gekommen. Damit wurde der Hintergrund der Karte gemacht. Einmal mit Versamark und weißem Embossingpulver und dann noch mit himbeerroter Stempelfarbe. Darüber kam dann himbeerrot und kirschblüte mit Schwämmchen. Fertig ist das selbstgemachte Designerpapier...

Leider kann man auf dem Foto nicht richtig erkennen, dass wir das Seidenglanz-Papier verwendet haben. Das hat so einen tollen Schimmer, wie permutt. - und das kommt auch sehr schön durch die Stempelfarbe durch. Wenn ihr das Foto anklickt, sehr ihr es besser.
Das Papier ist übrigens auch zur Zeit im Angebot.

Als kleines Goodie gab es noch schnelle Naschis-Verpackungen. Die sind lediglich aus einem Streifen Papier gemacht. Der Streifen-Abschluss ist mit der Wellenkreisstanze gemacht.

Materialliste:
Stempelset: Perfekte Stanzen, Denk an dich (SAB 2011), Rolle Fast Flowers, Für Alles
Papier:Fett Seidenglanz, himbeerrot, flüsterweiß, rosenrot, kürbisgelb
Stempelkissen: himbeerrot, kirschblüte, espresso, Versamark
Sonstiges: weißes Embossingpulver, geripptes Band espresso, Dimensionals, Klebedots
Werkzeug: Stanzen (kleines Oval, Herz, Wellenkreis, Kreis), Heißluftgerät, Schwämmchen, Papier-Crimper

Wünsch euch noch was.
Liebe Grüße
Martina

Donnerstag, 3. März 2011

VIP-Donnerstag Nr. 9/2011 - Pull-Out-Book


Hallo zusammen und willkommen zum VIP-Donnerstag.

Wir haben euch wieder eine schöne, kostenlose Anleitung aus dem Internet gesucht und euch viele Beispiele dazu gewerkelt.

Dieses Mal könnt ihr euch an einem Pull Out Album versuchen. Also ein kleines Minialbum, aus dem sich zwei Leporellos ausklappen, wenn man die Bänder löst.

Klingt mächtig kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach.
Den Link für die Anleitung findet ihr hier (klick).
Falls ihr nicht gerne in Inch arbeitet, hier die cm-Maße: Einen Streifen Cardstock von 10 x 25,5 cm zuschneiden und ein Band von ca. 50 cm über die Mitte kleben. Darauf kommen zwei Stücke festere Pappe oder Bierdeckel in Format 10 x 10 cm. Das ganze auf der Innenseite kaschieren mit einem Streifen Designerpapier von 10 x 25,5 cm. Klebt alles gut mit doppelseitigem Klebeband fest.

Für die beiden Leporellos braucht ihr zwei Streifen von 7,5 x 30 cm, die ihr jeweils bei 7,5 / 15 und 22,5 cm falzt. Auf die hinteren Innenseiten klebt ihr jeweils ein Band von ca. 45 cm.
Die beiden Leporellos noch einkleben und das Büchlein ganz nach Geschmack verziehren.
Viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Materialliste:
Stempelset: Wundervoll
Papier: vanille pur strukturiert und glatt, himbeerrot, Designerpapier Luxus Pur
Stempelkissen: Anthrazitgrau
Sonstiges: Taftband himbeerrot, Taftband vanille pur, Straßkammern
Werkzeug: Stanze Fünfblättrige Blüte, Stanze Boho-Blüten, Schmetterlingsstanze (Bastelbedarf), Distressing-Tool, Nähmaschine

Hier geht's zu meinen Demo-Kolleginnen, die auch alle ein nettes Minibook gewerkelt haben.
Dann mal viel Spaß beim Stöbern. (Einfach auf die Namen klicken.)

Corina -- Sonja -- Jessika -- Sabine -- Anke -- Maria -- Indina -- Kerstin -- Inge -- Claudia -- Maren -- Bettina -- Annelotte -- Sabine -- Ilonka -- Andrea -- Tanja -- Daniela -- Dani -- Annika -- Barbara -- Siggi -- Nadia -- Christiane -- Marion -- Ramona -- Tina
Bis morgen und liebe Grüße
Martina

Mittwoch, 2. März 2011

Stampin' Up Kick-off 2011

Letztes Wochenende war Kick-off in Oberursel bei Frankfurt/Main.

Ich habe mich gefreut wie ein Schnitzel, viele meiner Kolleginnen endlich mal wieder zu sehen, zu ratschen, neue Demos kennen zu lernen - und natürlich den neuen Minikatalog endlich zu sehen. Der ist ja sooooo schön geworden! Ich darf euch aber noch nichts verraten... Nur so viel, ihr könnt euch schon mal auf ganz viele tolle Sachen freuen!

Und dann - wow, 200 Demos aus ganz Deutschland waren da. Was ein Trubel. War gar nicht so leicht überhaupt jemanden zu finden... und unser Geschäftsführer Axel Krämer hatte seine liebe Not der quasselnden Meute Herr zu werden.
Aber es war toll! Wie jedesmal wenn wir uns treffen, komme ich mit ganz vielen neuen Ideen und noch mehr Begeisterung nach Hause und muss das alles erst mal setzten lassen.

Natürlich gab es auch dieses Mal wieder Swaps. Ich habe mich an einem Card-Candy Swap beteiligt, also keine Karten oder größere Projekte, sondern kleine, aus Stempeln und Stanzen gefertigte Embellishments, die man direkt verwenden kann.

Hier ist mein Card-Candy. Ich habe das Stempelset "Für Alles" benutzt und alle möglichen Stanzen dazu genommen.

Und diese Card-Candys habe ich bekommen. Sind sie nicht super süß?



Ein paar wenige Tauschprojekte für mein Team hatte ich auch mitgenommen. Diesmal war es ein Teebeutelbüchlein.
Innen kann man einen Teebeutel und eine kleine Karte unterbringen, wahlweise auch zwei Teebeutel, für besondere Fälle... ;o)

Diese Tauschkarten und -goodies habe ich bekommen. Ich finde es immer wieder fantastisch, was sich meine Kolleginnen alles einfallen lassen.

Es war jedenfalls wieder ein Samstag voller Inspiration und hat total Spaß gemacht.
Wir sehen / lesen uns morgen wieder zum VIP-Donnerstag.
Liebe Grüße
Martina

Dienstag, 1. März 2011

Stempelfieber im März


Stampin' Up hat ein neues Angebot für euch im März.
Bis zum 31. März sind bestimmte Produkte bis zu 30 % reduziert!
Falls etwas dabei ist, was ihr schon immer haben wollt, schickt mir einfach
eine Mail mit eurer Bestellung.
Hier könnt ihr nochmal genauer nachsehen, was alles herunter gesetzt wurde.
Noch ein Tipp von mir: Wenn ihr auf jeden Fall etwas von der Liste haben wollt, dann seid schnell, die reduzierten Produkte sind limitiert.
Wenn weg, dann weg!!!
Viel Spaß beim Stöbern!!!