Mittwoch, 30. April 2014

Workshopeinladung…

…von Nicole am Montag.
Dieses Mal haben wir den Pinsel geschwungen. Übersetzt heißt das: Aquarelltechnik.
Die Mädels haben sich als Pinselkünstler versucht und super geschlagen.
Gewerkelt wurde diese Karte (oder so ähnlich, denn jede durfte Farben, Hintergrund und Stempelmotiv selbst bestimmen…)
Leider habe ich versäumt die tollen Ergebnisse aufzunehmen, so müsst ihr mit meinen Exemplaren vorlieb nehmen.


Mit unseren wasserlöslichen Tinten lässt sich super malen.
Die blauen Pöppels sind übrigens mit Nagellack gemacht. Toller Ersatz für teure Klebeteile…


Es waren zwei Varianten möglich. Entweder Hintergrund kolorieren und Akzente setzten oder nur die Blüte gestalten…


Das Etikett ist mit Hilfe einer Kreisstanze gefertigt.
Wie's geht zeige ich euch noch.

Materialliste:
Stempelset: Peaceful Petals
Papier: cremeweiß, Aquarellkarton
Stempelfarbe: bermudablau, Versamark
Sonstiges: schwarzer Leinenfaden, Embossingpulver schwarz, Basic Strassschmuck, Marker schwarz, Nagellack in jade
Werkzeug: Crop-A-Dile, große Kreisstanze, Aquapainter, Heißluftgerät

Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen